Liebe Vereinsmitglieder, liebe Interessenten,

aufgrund der erhöhten Anzahl an Neuinfektionen sehen sich die Strategiespielefreunde Bad Emstal e. V. gezwungen, die Schutzmaßnahmen wieder zu verschärfen und die Maskenpflicht wieder einzuführen. Lest dazu bitte die Stellungnahme des Vorstands.

- Euer Vorstand -

Kharns Bemalhölle

Benutzeravatar
kharn
Beiträge: 277
Registriert: Mo 7. Sep 2015, 08:39

Re: Kharns Bemalhölle

Beitrag von kharn » Fr 2. Okt 2020, 12:21

lockeloeckchen hat geschrieben:
Di 29. Sep 2020, 17:27
Aber die Modelle sind sehr schick. Ich kann mir vorstellen, dass Blau des Marine-Trupps hat gedauert.
Danke. Ja hat ganz schön gedauert. Und die Folter des Lebens ist nun ja... unendlich...
Eversor hat geschrieben:
Di 29. Sep 2020, 13:20
Sehr schön.
Danke.

So endlich mal weitere Bilder gemacht. Wie angekündigt hab ich meine Battletech Altlasten abgearbeitet bevor der Kickstarter da ist :mrgreen:
20201001_223029.jpg
Trebuchet, Dervish, Catapult, Charger
20201001_223129.jpg
Jagermech, Dragon, Awesome, Jenner

20201001_223237.jpg
Vindicator, Spider, Assassin, Firestarter
20201001_223344.jpg
Stalker, Atlas, Shogun

Somit ist die alte Starterbox (mit diesen echt räudigen Mechs) + 2 Lance Packs aus Plastik abgearbeitet :x


Als Bonus gab es auch noch die neuen Altlasten in Zinnform:
20201001_223437.jpg
Valkyrie, Ostscout, Ostroc, Longbow
20201001_223523.jpg
Prowler und Jump Infantry Platoon


Durch die Masse an Infantry werde ich so ca. 12 Platoons Jump Infantry ausheben. Der Prowler wird um 3 weitere (müssen noch gekauft werden) auf eine ganze Lanze erweitert (jeder Prowler darf 2 Platoons transportieren). So hätte ich nen gutes Bataillon Jump Infantry inkl. Transporter. Sollte reichen. ;)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten