Liebe Vereinsmitglieder, liebe Interessenten,

leider können wir euch noch keine Perspektive bieten, wann und wie wir wieder öffnen können. Nach aktueller Beschlussfassung von Bund und Ländern ist jedoch frühestens Ende April damit zu rechnen.
Lasst euch davon aber bitte nicht unterkriegen und nutzt die Zeit, euren Berg der Schande abzuarbeiten. Und bleibt vor allem gesund!

- Euer Vorstand -

Interesse an Necromunda-Kampagne?

Benutzeravatar
Schlumpf
Beiträge: 737
Registriert: Do 19. Dez 2013, 18:20

Re: Interesse an Necromunda-Kampagne?

Beitrag von Schlumpf » Do 30. Jul 2020, 20:20

Was sich halt so Polizei nennt. Die sind doch nur dazu da, die Macht der herrschenden Hauses zu erhalten.

lockeloeckchen
Beiträge: 1025
Registriert: Mo 16. Dez 2013, 11:33

Re: Interesse an Necromunda-Kampagne?

Beitrag von lockeloeckchen » Do 30. Jul 2020, 22:54

"Was - was? :o Irgendeine Anabolikaschla*** von Goliath hat da grade was gequiekt. Ich denke, ich weiß schon, wo es die ersten Hausdurchsuchungen gibt." 8-)
Vulkan lebt.

Benutzeravatar
Schlumpf
Beiträge: 737
Registriert: Do 19. Dez 2013, 18:20

Re: Interesse an Necromunda-Kampagne?

Beitrag von Schlumpf » Mo 3. Aug 2020, 06:44

Genau das meine ich! Da geht man nur seinem bescheidenen Tagewerk in den Schmieden nach und wird gleich mal ohne Anlass von der Obrigkeit drangsaliert. :D

Benutzeravatar
Terrorbär
Beiträge: 1674
Registriert: So 15. Dez 2013, 01:38

Re: Interesse an Necromunda-Kampagne?

Beitrag von Terrorbär » Mi 19. Aug 2020, 08:59

Ich bin grade auf der Suche nach einem Necromunda Armybuilder über diese Seite gestolpert... hier kann man seine Gang aufbauen und Verwalten... zusätzlich erlaubt die Seite eine Kampange aufzubauen und zu verwalten. Das klingt recht interessant... ich packe euch mal den Link hier rein.

MfG Terrorbär
"You are my unbroken blades. You are the Death Guard." Mortarion "The Reaper"

Benutzeravatar
Eversor
Administrator
Beiträge: 3027
Registriert: So 8. Dez 2013, 18:00
Wohnort: Kassel

Re: Interesse an Necromunda-Kampagne?

Beitrag von Eversor » Mi 19. Aug 2020, 10:11

Vielen Dank dafür, für die Kampagnenorganisation werde ich die Seite jedoch nicht verwenden, da es eine Kampagne des Vereins ist und der Datenschutz nicht den EU-Richtlinien entspricht.
Ich kann als Tabletop-Spieler einfach nicht monogame leben …

Tabletopclub Kassel

Benutzeravatar
Eversor
Administrator
Beiträge: 3027
Registriert: So 8. Dez 2013, 18:00
Wohnort: Kassel

Re: Interesse an Necromunda-Kampagne?

Beitrag von Eversor » Mi 19. Aug 2020, 22:57

Inzwischen habe ich von zwei Spielern gehört, dass sie ihre Gangs wechseln wollen, außerdem hat noch ein weiterer Spieler Interesse.
Meine Frage ist jetzt, ob ihr alle zum kommenden Spielwochenende startbereit seid oder ob wir beim übernachten starten sollten.

Und nochmal zur Sicherheit, damit keine Missverständnisse aufkommen, ich brauche von jedem Teilnehmer die individuellen Spielergebnisse zeitnah zum Spiel. Ich werde noch bekanntgeben, welche Infos ich von jedem Spieler dann brauche.
Ich kann als Tabletop-Spieler einfach nicht monogame leben …

Tabletopclub Kassel

Benutzeravatar
Terrorbär
Beiträge: 1674
Registriert: So 15. Dez 2013, 01:38

Re: Interesse an Necromunda-Kampagne?

Beitrag von Terrorbär » Mi 19. Aug 2020, 23:21

Ich bin das SpieleWE leider nicht da... hätte aber angst das die Kampange im Sand verläuft wenn wir wieder 6 Wochen warten... daher bin ich für den normalen Start.

Denke die zwei bis drei Wochen werden mir helfen alles bemalt zu bekommen...

MfG Terrorbär
"You are my unbroken blades. You are the Death Guard." Mortarion "The Reaper"

Doc.S
Beiträge: 350
Registriert: Mo 16. Dez 2013, 17:56

Re: Interesse an Necromunda-Kampagne?

Beitrag von Doc.S » Mi 19. Aug 2020, 23:29

Zur Not machen Martin und ich unser erster spiel gegen einander

Benutzeravatar
Schlumpf
Beiträge: 737
Registriert: Do 19. Dez 2013, 18:20

Re: Interesse an Necromunda-Kampagne?

Beitrag von Schlumpf » Do 20. Aug 2020, 04:57

Ich denke nicht, dass wir später starten sollten. Denn ich kenne uns, die Sache würde im Sande verlaufen.

Raven
Beiträge: 15
Registriert: So 2. Jun 2019, 18:17

Re: Interesse an Necromunda-Kampagne?

Beitrag von Raven » Do 20. Aug 2020, 06:16

Moin,
Ich werde meine Enforcer wohl nicht fertig bekommen. Von daher würde ich nicht aktiv teilnehmen können.

Antworten