Happy Heresyversary

Antworten
Benutzeravatar
Eversor
Administrator
Beiträge: 3455
Registriert: So 8. Dez 2013, 18:00
Wohnort: Kassel

Happy Heresyversary

Beitrag von Eversor » Fr 23. Sep 2022, 09:12

Heute vor 10 Jahren wurde auf dem Games Day UK das erste Mal Betrayal verkauft, das erste der Schwarzbücher der Horus-Heresy-Reihe, bevor es im Oktober regulär in den Handel kam. Somit feiert Warhammer: The Horus Heresy heute seinen 10. Geburtstag.

Happy Heresyversary!
Ich kann als Tabletop-Spieler einfach nicht monogame leben …

Kriegsschmied
Beiträge: 273
Registriert: Fr 20. Dez 2013, 11:27

Re: Happy Heresyversary

Beitrag von Kriegsschmied » Fr 23. Sep 2022, 10:37

Und wieder einmal fühle ich mich alt :(

Benutzeravatar
Thingol
Beiträge: 595
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 21:41

Re: Happy Heresyversary

Beitrag von Thingol » Sa 1. Okt 2022, 07:10

Interessant, da wir in 2016 erst damit angefangen haben und Schlumpf die ganze Zeit den ersten Band herum getragen hat, dachte ich, das wäre so um die Zeit erschienen.

Grüße
Thingol
Weisheit kann nur mit Weisheit gewonnen und nur durch Torheit nichtig werden.

Benutzeravatar
Terrorbär
Beiträge: 1775
Registriert: So 15. Dez 2013, 01:38

Re: Happy Heresyversary

Beitrag von Terrorbär » Sa 1. Okt 2022, 11:19

Ich glaube das erste Heresy Event im Aqua Pub in Kassel war schon zwei Jahre früher…. daher ne wir waren eher Spätzünder… aber eine Heresy Armee war zu der Zeit nur aus Resin erhältlich und Sündhaft teuer… 2016 erschien die Calth Box und damit der Einstieg für den kleinen Geldbeutel.

Mit freundlichen Grüßen Terrorbär
"You are my unbroken blades. You are the Death Guard." Mortarion "The Reaper"

Benutzeravatar
Eversor
Administrator
Beiträge: 3455
Registriert: So 8. Dez 2013, 18:00
Wohnort: Kassel

Re: Happy Heresyversary

Beitrag von Eversor » Sa 1. Okt 2022, 13:31

So sieht es aus. Ich hatte schon 2012 mit dem System geliebäugelt, konnte es mir aber bei meiner damals unvorhersehbaren beruflichen Situation einfach nicht leisten. Als dann Betrayal at Calth den Einstieg günstiger machte und ich zudem auch noch gesichert an der Quelle saß, war das dann kein Problem mehr.
Das erste Event der Region (und wenn ich mich nicht ganz irre, dann auch in Deutschland) fand dann im Aqua Pub statt, ich meine 2014, organsiert von Kharn. Es gab dann allerdings kein zweites dort, was daran lag, dass der Zugang zum Pub für zusätzliche Veranstaltungen neben den Spieltreffen beschränkter war und die Möglichkeiten dann für Systeme genutzt werden sollten, die mehr als ein Clubmitglied spielt (Kharn war damals halt der einzige)*.

*
:
Wer weiß, vielleicht war es ja mein perfider Plan, ihn und die Horus-Häresie langfristig nach Emstal zu holen … :twisted:
Ich kann als Tabletop-Spieler einfach nicht monogame leben …

Antworten