Liebe Vereinsmitglieder, liebe Interessenten,

da der Landkreis ein Hotspot ist, gelten die Regeln für 2G+ für die Vereinsräume der Strategiespielefreunde Bad Emstal e. V.. Mehr dazu erfahrt ihr hier. Weiterhin besteht wieder Maskenpflicht in allen Räumen des Vereins und es sind die Hygieneregeln einzuhalten.

Bitte bleibt gesund und passt auf euch auf!

- Euer Vorstand -

Spielwochenende (22. und) 23. Januar 2022 (Samstag entfällt mangels Anmeldungen!)

Hier findet ihr alle offiziellen Vereinstermine wie Spielwochenende, JHV, Malwoche etc.
Benutzeravatar
Eversor
Administrator
Beiträge: 3220
Registriert: So 8. Dez 2013, 18:00
Wohnort: Kassel

Spielwochenende (22. und) 23. Januar 2022 (Samstag entfällt mangels Anmeldungen!)

Beitrag von Eversor » Mi 22. Dez 2021, 15:24

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Interessenten,

am 22. und 23. Januar 2022 findet unser erstes Spielwochenende im neuen Jahr statt. Wie üblich gehen die Spieltage am Samstag von 15 bis 22 Uhr und Sonntag von 12 bis 18 Uhr.

Aufgrund der hessischen Corona-Verordnung sind nur Personen zugelassen, die die Regeln für 2+ erfüllen. Bitte führt stets einen digitalen Impf- oder Genesenennachweis und euren Personalausweis oder Reisepass mit. Weiterhin gelten Maskenpflicht und Abstandsregeln in ALLEN Räumen.

Die Mitgliederversammlung bittet alle Teilnehmer an unseren Veranstaltungen, sich vor dem Besuch einer solchen daheim per Selbsttest oder in einem Testzentrum zu testen oder testen zu lassen.

Ordnungsdienst:
  • Eversor
  • lockeloeckchen

Nachtrag
Der Vorstand hat eine neue Regelung getroffen, um das Risiko zu minimieren, dass sich der Ordnungsdienst allein die Zeit vertreiben muss:

Wenn sich für einen Tag eines Spielwochenendes 24 Stunden vor Beginn des Veranstaltungstages nicht mindestens zwei Teilnehmer, die nicht Teil des Ordnungsdiensts sind, verbindlich angemeldet haben, wird der entsprechende Tag des Spielwochenendes abgesagt. Dem Ordnungsdienst steht es allerdings frei, den entsprechenden Veranstaltungstag nach Rücksprache mit dem Vorstand dennoch stattfinden zu lassen, wenn er dies möchte.
Weitere Veranstaltungstage des Spielwochenendes werden nur dann betroffen, wenn auch hier 24 Stunden vor Beginn des entsprechenden Veranstaltungstages die Anzahl der Anmeldungen nicht ausreichend ist.

ACHTUNG!

Ab dem 20.01.2022 gilt der Landkreis Kassel als Hotspot, da die Inzidenz mehr drei Tage in Folge über 350 liegt. Das bedeutet, dass unsere Veranstaltungen unter den Regeln für 2G+ stattfinden müssen.

Hinzu kommt, dass das Land Hessen die Definitionen, wer die Bedingungen für 2G+ erfüllt, Anfang der Woche überarbeitet hat. Bitte beachtet genau, ob ihr davon betroffen seid, es hat merkliche Änderungen gegeben.

Zugang zu 2G+-Veranstaltungen hat ab sofort nur noch, wer eine der folgenden Bedingungen erfüllt:
  • Doppelt geimpft und gestestet
  • Genesen und getestet
  • Dreifach geimpft (geboostert)
  • Genesen und doppelt geimpft
  • Doppelt geimpft und genesen
  • Geimpft, genesen, geimpft
  • Frisch doppelt geimpft (max. 3 Monate)
  • Frisch genesen (max. 3 Monate, ab dem Tag des positiven PCR-Tests)
  • Genesen + frisch einmal geimpft (max. 3 Monate)
Eine wichtige Änderungen betrifft den Impfstoff:
  • Wer mit Johnson & Johnson geimpft wurde, zählt nur dann als grundimmunisiert, wenn er/sie eine zweite Impfung mit Biontech oder Moderna erhalten hat. Ebenso zählt man in diesem Fall erst nach einer dritten Impfung (ebenfalls mit Biontech oder Moderna) als geboostert.
Die neuen Regeln haben auch eine Auswirkung auf die Veranstaltungen. Wir müssen vor dem Zutritt zu den Räumen des Vereins erst den 2G+-Status überprüfen. Macht also bitte an der Tür auf euch aufmerksam, damit ein Mitglied des Ordnungsdiensts euren Status überprüfen kann. Erst danach dürft ihr eintreten. Ihr müsst auch ständig einen amtlichen Lichtbildausweis und eure Nachweise (Impfung, Genesung, Test) mitführen.

BITTE LESEN!!!


Nachdem beim letzten Spielwochenende Schlumpf am Samstag allein im Raum stand, hatte der Vorstand beschlossen, dass wenn bis 24 Stunden vor Beginn des Treffens nicht mindestens 2 Personen außer dem Ordnungsdienst angemeldet sind, das Treffen ausfällt (sofern der Ordnungsdienst nicht beschließt, es dennoch stattfinden zu lassen).

Dieser Fall ist erneut eingetreten. Aus diesem Grund findet morgen am Samstag, den 22. Januar, kein Treffen statt. Am Sonntag wird das Treffen aber wie geplant stattfinden, da es genug Meldungen gibt.

Am Sonntag tritt dann eine Änderung unserer Corona-Richtlinien in Kraft. Ab sofort dürfen sich in der Küche wieder zwei Personen aufhalten und zum Essen und Trinken am Sitzplatz die Maske abnehmen – in allen anderen Räumen gilt aber nach wie vor absolutes Ess- und Trinkverbot.
Ich kann als Tabletop-Spieler einfach nicht monogame leben …

Benutzeravatar
Eversor
Administrator
Beiträge: 3220
Registriert: So 8. Dez 2013, 18:00
Wohnort: Kassel

Re: Spielwochenende 22. und 23. Januar 2022

Beitrag von Eversor » Di 28. Dez 2021, 22:06

Da ich Ordnungsdienst habe, werde ich auf jeden Fall da sein. Ich werde wohl auf jeden Fall Aeronautica Imperialis dabei haben, ob ich sonst noch etwas mitbringe, entscheide ich kurzfristig.

Ich möchte auch noch einmal darauf hinweisen, dass am Samstag um 15 Uhr das Planungstreffen für die Necromunda-Kampagne stattfinden soll. Wäre gut, wenn möglichst viele der Teilnehmer da sind.
Ich kann als Tabletop-Spieler einfach nicht monogame leben …

Benutzeravatar
kharn
Beiträge: 330
Registriert: Mo 7. Sep 2015, 08:39

Re: Spielwochenende 22. und 23. Januar 2022

Beitrag von kharn » Fr 7. Jan 2022, 09:09

Moin moin,

würde gerne am Sonntag vorbeikommen.
Primär würde ich gerne ne Rund Battletech Alpha Strike spielen wollen (nen Test für das Event).
Ansonten auch gerne ne Runde Horus Heresy.

Benutzeravatar
Schlumpf
Beiträge: 768
Registriert: Do 19. Dez 2013, 18:20

Re: Spielwochenende 22. und 23. Januar 2022

Beitrag von Schlumpf » Fr 7. Jan 2022, 16:23

Da ich leider dieses Jahr an den Spielwochenenden immer Frühschicht habe, werde ich erst gegen 16 Uhr da sein können.

Bringe Aeronautica Imperialis und Legion samt Armada mit.
Gerne stehe ich aber auch für Brettspiele bereit

Benutzeravatar
Hewlett
Beiträge: 4
Registriert: Do 1. Okt 2020, 14:45

Re: Spielwochenende 22. und 23. Januar 2022

Beitrag von Hewlett » Mo 10. Jan 2022, 19:21

Da ich das Versuchskarnickel für Tukayyid bin, bin ich am Sonntag auch vor mit Battletech Ort. ;)

Benutzeravatar
lockeloeckchen
Beiträge: 1088
Registriert: Mo 16. Dez 2013, 11:33

Re: Spielwochenende 22. und 23. Januar 2022

Beitrag von lockeloeckchen » Di 11. Jan 2022, 09:11

Ich werde beide Tage 30k und Aeronautica (hoffentlich dieses Mal mit Fliegern) dabei haben.

Wenn jemand Lust hat, bringe ich auch Warlords of Erehwon mit.
Vulkan lebt.

Benutzeravatar
Terrorbär
Beiträge: 1718
Registriert: So 15. Dez 2013, 01:38

Re: Spielwochenende 22. und 23. Januar 2022

Beitrag von Terrorbär » Di 11. Jan 2022, 13:23

Ich werde das Spiele WE leider nicht anwesend sein wünsche aber allen viel Spaß und gute Unterhaltung :)

Mit freundlichen Grüßen Terrorbär
"You are my unbroken blades. You are the Death Guard." Mortarion "The Reaper"

Doc.S
Beiträge: 371
Registriert: Mo 16. Dez 2013, 17:56

Re: Spielwochenende 22. und 23. Januar 2022

Beitrag von Doc.S » Di 11. Jan 2022, 16:33

Werde nicht da sein

Benutzeravatar
Thingol
Beiträge: 562
Registriert: Fr 13. Dez 2013, 21:41

Re: Spielwochenende 22. und 23. Januar 2022

Beitrag von Thingol » Mi 12. Jan 2022, 22:07

Habe auch noch keinen Freifahrtschein.

Grüße
Thingol
Weisheit kann nur mit Weisheit gewonnen und nur durch Torheit nichtig werden.

Benutzeravatar
Eversor
Administrator
Beiträge: 3220
Registriert: So 8. Dez 2013, 18:00
Wohnort: Kassel

Re: Spielwochenende 22. und 23. Januar 2022

Beitrag von Eversor » Mi 19. Jan 2022, 09:31

ACHTUNG!


Ab morgen (20.01.2022) gilt der Landkreis Kassel als Hotspot, da die Inzidenz mehr drei Tage in Folge über 350 liegt. Das bedeutet, dass unsere Veranstaltungen unter den Regeln für 2G+ stattfinden müssen.

Hinzu kommt, dass das Land Hessen die Definitionen, wer die Bedingungen für 2G+ erfüllt, Anfang der Woche überarbeitet hat. Bitte beachtet genau, ob ihr davon betroffen seid, es hat merkliche Änderungen gegeben.

Zugang zu 2G+-Veranstaltungen hat ab sofort nur noch, wer eine der folgenden Bedingungen erfüllt:
  • Doppelt geimpft und gestestet
  • Genesen und getestet
  • Dreifach geimpft (geboostert)
  • Genesen und doppelt geimpft
  • Doppelt geimpft und genesen
  • Geimpft, genesen, geimpft
  • Frisch doppelt geimpft (max. 3 Monate)
  • Frisch genesen (max. 3 Monate, ab dem Tag des positiven PCR-Tests)
  • Genesen + frisch einmal geimpft (max. 3 Monate)
Eine wichtige Änderungen betrifft den Impfstoff:
  • Wer mit Johnson & Johnson geimpft wurde, zählt nur dann als grundimmunisiert, wenn er/sie eine zweite Impfung mit Biontech oder Moderna erhalten hat. Ebenso zählt man in diesem Fall erst nach einer dritten Impfung (ebenfalls mit Biontech oder Moderna) als geboostert.
Die neuen Regeln haben auch eine Auswirkung auf die Veranstaltungen. Wir müssen vor dem Zutritt zu den Räumen des Vereins erst den 2G+-Status überprüfen. Macht also bitte an der Tür auf euch aufmerksam, damit ein Mitglied des Ordnungsdiensts euren Status überprüfen kann. Erst danach dürft ihr eintreten. Ihr müsst auch ständig einen amtlichen Lichtbildausweis und eure Nachweise (Impfung, Genesung, Test) mitführen.

Anmerkung: Wir wissen von vielen von euch, dass ihr mindestens grundimmunisiert seid (ihr habt das ja schon zum Teil nachweisen müssen), aber wir können bei keinem von euch mit Gewissheit sagen, dass er eine der Bedingungen erfüllt. Deshalb werden zumindest vorerst alle Personen kontrolliert werden müssen. Bei Verstößen gegen diese Auflagen drohen euch im Fall einer Kontrolle Ordnungsgelder im dreistelligen Bereich und dem Verein im vierstelligen. Das will keiner von uns!
Ich kann als Tabletop-Spieler einfach nicht monogame leben …

Antworten