Liebe Vereinsmitglieder, liebe Interessenten,

die Lockerungen der Regeln zum Schutz vor Corona ermöglichen es den Strategiespielefreunden Bad Emstal e. V., den Spielbetrieb mit Einschränkungen wieder aufzunehmen. Lest dazu bitte die Stellungnahme des Vorstands.

- Euer Vorstand -

KFKA - 30K

Benutzeravatar
kharn
Beiträge: 269
Registriert: Mo 7. Sep 2015, 08:39

Re: KFKA - 30K

Beitrag von kharn » Do 14. Mai 2020, 08:47

lockeloeckchen hat geschrieben:
Mi 13. Mai 2020, 23:31
Eine Meisterhafte Plasmakanone darf doch sowohl die 1 beim überhitzen, als auch den Abweichungswurf wiederholen, richtig?
Nope.

Du wirfst vor dem Schuß für jede Plasmakanonen einen W6. Bei ner 1 bekommt der Schütze nen Treffer. Bei allen anderen Ergebnissen führst du den Beschuß wie gewohnt durch.

Der Abweichungswurf wird dadurch nicht beeinträchtigt bzw. da gibt es dann auch nichts zu wiederholen..

Benutzeravatar
Eversor
Administrator
Beiträge: 2821
Registriert: So 8. Dez 2013, 18:00
Wohnort: Kassel

Re: KFKA - 30K

Beitrag von Eversor » Do 14. Mai 2020, 09:10

Doch.
Master-crafted erlaubt dem Spieler, einen Trefferwurf pro Zug zu wiederholen. Gets Hot spezifiziert, dass man bei der Fähigkeit des Wiederholungswurfs auch dann den Überhitzungswurf wiederholen darf, wenn kein Trefferwurf durchgeführt wird. Und Blast sagt schließlich aus, wie der Wiederholungswurf bei diesen Schablonenwaffen durchgeführt wird, da es ja keinen Trefferwurf gibt.
Ich kann als Tabletop-Spieler einfach nicht monogame leben …

Tabletopclub Kassel

Benutzeravatar
kharn
Beiträge: 269
Registriert: Mo 7. Sep 2015, 08:39

Re: KFKA - 30K

Beitrag von kharn » Do 14. Mai 2020, 10:03

Ahh. Meisterhaft überlesen..

lockeloeckchen
Beiträge: 925
Registriert: Mo 16. Dez 2013, 11:33

Re: KFKA - 30K

Beitrag von lockeloeckchen » So 14. Jun 2020, 14:07

Ein Malcadorpanzer ist nach Errate ja einfach nur Tank (nix heavy).
Seine Sonderregel erlaubt ihm die Turmwaffe abzufeuern unmittelbar nachdem oder bevor er Vollgas gab. Wenn er aber mehr als 6 Zoll gefahren ist dürfte er nach Fahrzeugregeln ja nur noch Schnellschüsse abgeben.
Folgende Beispiele sollen Interpretationsvarianten darstellen:

Bei allen Varianten
Bewegungsphase 6 Zoll - nur eine Waffe voll, Rest Schnellschüsse
Schlussphase Vollgas - nur Turmwaffe voll, Rest darf nicht schießen

A
Bewegungsphase 12 Zoll - alles Schnellschüsse
Schlussphase Vollgas - nur Turmwaffe Schnellschüsse, Rest darf nicht

B
Bewegungsphase 12 Zoll - alles Schnellschüsse
Schlussphase Vollgas - jetzt doch Turmwaffe voll, Rest darf nicht
Vulkan lebt.

lockeloeckchen
Beiträge: 925
Registriert: Mo 16. Dez 2013, 11:33

Re: KFKA - 30K

Beitrag von lockeloeckchen » Mi 5. Aug 2020, 07:42

Auch wenn die letzte Frage noch nicht geklärt ist, so habe ich schon wieder eine:

Ein unabhängiges Charaktermodell mit der Infiltrationssonderregel wird aufgestellt. Anstelle es außerhalb der Aufstellungszone aufzustellen, soll es sich einer Einheit innerhalb der eigenen Aufstellungszone anschließen. Ist das möglich? Also zum Zeitpunkt der Aufstellung von Infiltratoren sich Einheiten nachträglich anschließen, die kein Infiltrator haben.
Erweiterte Frage: kann sich das Modell dann auch in ein Fahrzeug begeben?
Vulkan lebt.

Antworten