Blackpowder Spiel

Antworten
Benutzeravatar
Lord-O
Beiträge: 235
Registriert: Mo 25. Jun 2018, 11:14

Blackpowder Spiel

Beitrag von Lord-O » Mo 28. Jan 2019, 16:45

Hallo zusammen,

ich hatte schon vor ner ganzen Weile mit ein paar Leuten über ein großes Blackpowder Spiel gesprochen und würde hier gern mal Terminvorschläge machen.
Da das Spielwochenende anfang März ist, schlage ich entweder den 30.03. oder 06.04. vor. Start 14.00 Uhr.

Terrorbär hatte ja schon mal eine Umfrage gestartet, wer denn alles BP Figuren und damit potenzieller Mitspieler wäre.
Ich fände es gut, wenn hier einfach alle Interessierten posten wann sie könnten und welche / wieviele Einheiten sie beisteuern können.
Die Nationalität wäre auch hilfreich.

Geplant ist ein großes Spiel mit allen Leuten, die teilnehmen möchten. Es sind auch die Leute herzlich eingeladen, die keine Minis haben, aber mal reinschnuppern wollen. Die ein oder andere Brigade lässt sich bestimmt abkommandieren.

Ich würde die Armeegrößen nicht auf den Punkt festlegen wollen. Bei einem Spiel der Größe fällt eine gewisse Diskrepanz nicht ins Gewicht.
Außerdem sollen ja möglichst viele Minis auf der Platte marschieren...

Das Gefecht soll auch nicht einfach nur ein großes Geprügel werden. Ich würde abhängig von den Armeegrößen und den Nationalitäten ein Szenario entwerfen, damit es auch taktischer wird.

Ich fange schon mal an:
Briten
Infantrie
12 Batallione Linie
4 Einheiten Plänkler
Kavallerie
2 Husaren
3 Schwere
Artillerie
4 Kanonen
1 Howitzer

Holländer
Infantrie
4 Batallione Linie
Kavallerie
1 Schwere
Artilerie
1 Kanone

Grüße
Matthias

Benutzeravatar
Eversor
Administrator
Beiträge: 2465
Registriert: So 8. Dez 2013, 18:00
Wohnort: Kassel

Re: Blackpowder Spiel

Beitrag von Eversor » Mo 28. Jan 2019, 18:41

Zuerst einmal, ich kann an beiden Terminen nicht. Beim ersten bin ich beim TTCK und will nicht fehlen,weil ich in dem Zeitraum dort eine Necromunda-kampagne leite und am Apriltermin ist der Red Lions Con in Braunschweig.

Ansonsten denke ich schon, dass wir nach Punkten gehen sollten, ich habe ohne schon schlechte Erfahrungen gemacht. Mehr dazu aber später oder morgen,ich bin gerade unterwegs.
Ich kann als Tabletop-Spieler einfach nicht monogame leben …

Tabletopclub Kassel

Benutzeravatar
Lord-O
Beiträge: 235
Registriert: Mo 25. Jun 2018, 11:14

Re: Blackpowder Spiel

Beitrag von Lord-O » Mo 28. Jan 2019, 18:44

Schade, dass du schon verplant bist.

Mit den Punkten meinte ich eher, dass man nicht auf den Punkt genau angleichen muss.
Je größer die Armeen, umso höher kann da schon mal der Punkteunterschied sein. Finde ich.

Grüße
Matthias

Antworten