Neue Edition von The Horus Heresy – News und Diskussion

Benutzeravatar
lockeloeckchen
Beiträge: 1317
Registriert: Mo 16. Dez 2013, 11:33

Re: Neue Edition von The Horus Heresy – News und Diskussion

Beitrag von lockeloeckchen » Mi 18. Jan 2023, 13:47

Eversor hat geschrieben:
Di 17. Jan 2023, 17:12

In ein paar Monaten (...)
Was auch immer "ein paar Monate" in der grimmigen dunklen Zukunft bedeuten... :D
Aktiven Systeme
    :
    • 30k Horus Heresy
    • The Old World
    • Hail Ceasar
    • Black Seas
    Schlafenden Systeme
    :
    • WarCry
    • Necromunda
    • Warlords of Erehwon
    • Bolt Action
    • One Page Rules

    Benutzeravatar
    Eversor
    Internetbeauftragter / Administrator
    Beiträge: 3733
    Registriert: So 8. Dez 2013, 18:00
    Wohnort: Kassel

    Re: Neue Edition von The Horus Heresy – News und Diskussion

    Beitrag von Eversor » Di 14. Mär 2023, 16:07

    lockeloeckchen hat geschrieben:
    Mi 18. Jan 2023, 13:47
    Was auch immer "ein paar Monate" in der grimmigen dunklen Zukunft bedeuten... :D
    "Ein paar Monate" hätte eigentlich "ein Paar Monate" heißen müssen, denn heute kam der erste Teil der zweiten Staffel Exemplary Battles raus. Diesmal greifen die Verräterlegionen der Sons of Horus und Word Bearers die Fabrikwelt Ohmn-Mat an – mit Unterstützung der Nimmergeborenen.

    Neben Hintergrund und einem Szenario enthält die Datei auch vier Einheiten Gebundener Dämonen. Mehr dazu erfahrt ihr hier.

    Die Miliz-Liste soll fast fertig sein und demnächst folgen. Man hat laut WarCom noch auf das Erscheinen der neuen Cadianer für 40k und der Einzelerscheinung der Vernarbten für Kill Team gewartet, um den Spielern genug Material zu geben, eine solche Armee aufzubauen. Später im Jahr soll dann noch eine vollständige Armeeliste für die Dämonen des Untergangssturms erscheinen, hier hofft man, dass man im Sommer veröffentlichen kann. Und man spricht von "a few other army lists", was bedeuten kann, dass neben der Miliz und den Dämonen noch mehr Fraktionen und Unterfraktionen erscheinen.

    In Kürze soll auch eine Roadmap für den Rest des Jahres veröffentlicht werden. Ich tippe mal darauf, dass man das auf der AdeptiCon (22. bis 26. März) tun wird.
    Ich kann als Tabletop-Spieler einfach nicht monogame leben …

    Benutzeravatar
    Eversor
    Internetbeauftragter / Administrator
    Beiträge: 3733
    Registriert: So 8. Dez 2013, 18:00
    Wohnort: Kassel

    Re: Neue Edition von The Horus Heresy – News und Diskussion

    Beitrag von Eversor » Do 23. Mär 2023, 12:19

    Nicht nur eine neue Edition für 40k wurde heute angekündigt, auch der erste Kampagnenband für The Horus Heresy wurde bekanntgegeben.
    Die Kampagne dreht sich um den Versuch der Sons of Horus, mit Unterstützung der Word Bearers und der Alpha Legion am Ende der Horus-Häresie ihre Heimatwelt Cthonia zurückzuerobern, die von den Imperial Fists erobert und besetzt wurde – die ihrerseits von Elementen der Zerschlagenen Legion und einem Kontingent loyal gebliebener Thousand Sons unterstützt werden. Insgesamt wird das mehr als 100 Seiten Hintergrund umfassen.

    Regeltechnisch erwartet uns folgendes:
    • Neue Grundmissionen zur Ergänzung jener im Regelbuch
    • Regeln für die beiden Anführer der Imperial Fists und Sons of Horus
    • Ein neuer Typ von Panzerkommandant, der Dekurio, für alle Legionen
    • Regeln für Inductii (schneller ausgebildete Legionäre, um die Verluste auszugleichen) für alle Legionen
    • Vollständige Zona-Mortalis-Regeln
    • Zona-Mortalis-Missionen
    • Kampagnenregeln für die Belagerung Cthonias
    • Erzählerische Missionen vor dem Kampagnenhintergrund für „normale“ und Zona-Mortalis-Spiele
    Letztendlich ist der Hauptunterschied zu den Schwarzbüchern der letzten Edition, dass die Standardausgabe ein normales Hardcover ist, keine in Leder gebundene Ausgabe (wobei es mich auch nicht wundern würde, wenn es auf Englisch eine Sammlerausgabe in Leder geben würde).
    Ich kann als Tabletop-Spieler einfach nicht monogame leben …

    Benutzeravatar
    Eversor
    Internetbeauftragter / Administrator
    Beiträge: 3733
    Registriert: So 8. Dez 2013, 18:00
    Wohnort: Kassel

    Re: Neue Edition von The Horus Heresy – News und Diskussion

    Beitrag von Eversor » Di 18. Apr 2023, 15:29

    MILIZ – AAAAAAAAAANGETRETEN!

    Die lange erwartete Armeeliste für die Militia Imperialis ist da.
    Ich kann als Tabletop-Spieler einfach nicht monogame leben …

    Benutzeravatar
    lockeloeckchen
    Beiträge: 1317
    Registriert: Mo 16. Dez 2013, 11:33

    Re: Neue Edition von The Horus Heresy – News und Diskussion

    Beitrag von lockeloeckchen » Mi 19. Apr 2023, 08:15

    :lol: Das werden lustige Gefechte. Ich haben schon so gute Ideen. :lol:

    Edit: Bei der Miliz steht der Spaß vor der Effektivität.
    Aktiven Systeme
      :
      • 30k Horus Heresy
      • The Old World
      • Hail Ceasar
      • Black Seas
      Schlafenden Systeme
      :
      • WarCry
      • Necromunda
      • Warlords of Erehwon
      • Bolt Action
      • One Page Rules

      Benutzeravatar
      Eversor
      Internetbeauftragter / Administrator
      Beiträge: 3733
      Registriert: So 8. Dez 2013, 18:00
      Wohnort: Kassel

      Re: Neue Edition von The Horus Heresy – News und Diskussion

      Beitrag von Eversor » So 14. Mai 2023, 21:41

      Kommenden Samstag ist der erste Kampagnenband für die aktuelle Edition vorbestellbar – The Siege of Cthonia.

      Das Buch enthält Regeln für zwei neue besondere Charaktermodelle für die Imperial Fists und die Sons of Horus, Panzerkommandanten, Inductii und die Infernus-Abscheulichkeit, eine vom Chaos verdorbene Antwort auf die imperialen Assassinen. Außerdem sind die vollständigen Regeln für Zona-Mortalis-Schlachten und eine Menge Hintergrund enthalten.
      Ich kann als Tabletop-Spieler einfach nicht monogame leben …

      Benutzeravatar
      Eversor
      Internetbeauftragter / Administrator
      Beiträge: 3733
      Registriert: So 8. Dez 2013, 18:00
      Wohnort: Kassel

      Re: Neue Edition von The Horus Heresy – News und Diskussion

      Beitrag von Eversor » Sa 20. Mai 2023, 14:44

      Das Cthonia-Kampagnenbuch ist vorbestellbar – allerdings erscheint es nur auf Englisch. Man scheint jetzt, wie es bei Middle-earth eine Zeit lang der Fall war, nur die Kernbücher (Regelwerk und die Armeebücher) auf Deutsch und Französisch rausbringen zu wollen. :(
      Ich kann als Tabletop-Spieler einfach nicht monogame leben …

      Benutzeravatar
      Thingol
      Beiträge: 603
      Registriert: Fr 13. Dez 2013, 21:41

      Re: Neue Edition von The Horus Heresy – News und Diskussion

      Beitrag von Thingol » Sa 22. Jul 2023, 12:04

      Ich will ja nix sagen, aber wir haben immer noch nicht mit der ersten Kampagne angefangen...

      Grüße
      Thingol
      Weisheit kann nur mit Weisheit gewonnen und nur durch Torheit nichtig werden.

      Benutzeravatar
      Eversor
      Internetbeauftragter / Administrator
      Beiträge: 3733
      Registriert: So 8. Dez 2013, 18:00
      Wohnort: Kassel

      Re: Neue Edition von The Horus Heresy – News und Diskussion

      Beitrag von Eversor » Sa 22. Jul 2023, 21:36

      Thingol hat geschrieben:
      Sa 22. Jul 2023, 12:04
      Ich will ja nix sagen, aber wir haben immer noch nicht mit der ersten Kampagne angefangen...
      Dann rekapituliere ich noch einmal, welche der Hauptfraktionen für die einzelnen Kampagnen der alten Schwarzbücher unsere Vereinsmitglieder nach meinem Wissensstand haben (wenn sie auch nicht zwangsweise aktive Spieler sind). Kursive Fraktionsnamen wurden eigentlich für die Gegenseite konzipiert, Fraktionsnamen in Klammern haben keine aktuellen Regeln. Kampagnen, für die wir meiner Ansicht nach genug Armeen für die Hauptfraktionen auf beiden Seiten zusammenbringen könnten, habe ich mit Fettdruck markiert:
      1. Betrayal – The Death of Isstvan III
        Loyalisten: Emperor's Children
        Verräter: Emperor's Children
      2. Massacre – The Dropsite Massacre
        Loyalisten: Salamanders
        Verräter: Alpha Legion, Emperor's Children, Iron Warriors, Night Lords, Word Bearers
      3. Extermination – Paramar
        Loyalisten: Iron Warriors
        Verräter: Alpha Legion, Dark Mechanicum
        Extermination – Phall
        Loyalisten: Imperial Fists
        Verräter: Iron Warriors
      4. Conquest
        Loyalisten: fraktionsunabhängig
        Verräter: fraktionsunabhängig
      5. Tempest – The Betrayal at Calth
        Loyalisten: Ultramarines, Miliz
        Verräter: Word Bearers
      6. Retribution
        Loyalisten: fraktionsunabhängig
        Verräter: fraktionsunabhängig
      7. Inferno – Prospero
        Loyalisten: Legio Custodes
        Verräter: Thousand Sons (falls sie noch exisieren)
      8. Malevolence – Signus Prime
        Loyalisten: -
        Verräter: (Dämonen des Untergangssturms)
        Malevolence – Chondax
        Loyalisten: -
        Verräter: Alpha Legion
      9. Crusade – Thramas
        Loyalisten: Dark Angels
        Verräter: Night Lords, Dark Mechanicum
      Du siehst also, wir haben hier im Verein für mehr als die Hälfte der bisherigen Kampagnen ein einigermaßen ausgewogenes Verhältnis der Hauptakteure. Ich schlage dir vor, dass du einfach wieder in den Verein kommst, mit den entsprechenden Leuten sprichst, ob sie Lust auf eine der infrage kommenden Kampagnen hätten, und sie dann organisierst. Ich denke, der Vorstand würde dabei auch unterstützten, wo es geht, und ich würde es, abhängig von gespielter Kampagne und Zeit, auch. Und wenn Lust auf die Calth-Kampagne besteht, würde ich auch (je nach Wunsch) einem weiteren Interessenten meine Ultramarines oder Word Bearers ausleihen und die andere Armee selbst in der Kampagne spielen.
      Ich kann als Tabletop-Spieler einfach nicht monogame leben …

      Benutzeravatar
      Grottshag
      Zweiter Vorsitzender / Administrator
      Beiträge: 439
      Registriert: Fr 13. Dez 2013, 20:37

      Re: Neue Edition von The Horus Heresy – News und Diskussion

      Beitrag von Grottshag » Mo 24. Jul 2023, 17:02

      Super Idee...
      Ich mache den Kiosk wenn ihr einen Event machen wollt :D

      Antworten